Ansbach | großes Kino: Feuerwehr-Simulator

©Kreisfeuerwehrverband Ansbach

Mit Blaulicht schnellstmöglich zum Brandort kommen ist Zeitdruck pur und kann richtig gefährlich werden. Umso besser, dass das die Feuerwehren im Landkreis Ansbach jetzt üben können. Rund 180 Feuerwehrfrauen und -männer im Kreisverband Ansbach bekommen jetzt ein besonderes Fahrtraining an einem großen Simulator. An der großen Kinoleinwand können sie die unterschiedlichsten Verkehrssituationen üben. Übrigens ist der Landkreis Ansbach erst der zweite in ganz Bayern, der sich an diesem hochmodernen Simulator üben darf.