Ansbach | Handbremse vergessen – Auto knallt gegen Tor

Symbolbild

Es ist so eine der ersten Sachen, die wir in der Fahrschule lernen – das Auto beim Parken richtig sichern. Eine 38-Jährige hat den Sinn dahinter jetzt ziemlich hart erkennen müssen. Sie parkt ihr Auto in der Würzburger Landstraße auf einem öffentlichen Parkplatz eines Spielcasinos. Kurze Zeit hört sie einen lauten Knall. Hier muss sie feststellen, dass ihr Auto gegen das massive Ausfahrtstor gerollt war. Das Tor bleibt dabei zwar unbeschädigt. Am Auto entsteht aber ein Schaden von gut 1500 Euro.