Ansbach | Hannes Jaenicke erhält den Bildungspreis der Hochschule

Der Bildungspreis der Hochschule Ansbach geht dieses Jahr an den Schauspieler, Autor und Dokumentarfilmer Hannes Jaenicke. Die Hochschule zeichnet den Umweltaktivisten für seinen unermüdlichen und vielseitigen Einsatz im Bereich Bildung und Nachhaltigkeit aus, so die Hochschule in einer Pressemitteilung. Der Bildungspreis ist dazu auch mit einer ganz besonderen Auszeichnung versehen. So trägt ein Hörsaal auf dem Ansbacher Campus jetzt ein Jahr lang den Namen von Hannes Jaenicke und löst so Lena Meyer-Landrut ab. „Was für eine Ehre, dass ein Ort, an dem gelehrt und gelernt, gelegentlich hoffentlich auch gelacht und möglichst selten geschlafen wird, meinen Namen tragen darf“, so Jaenicke in der Pressemitteilung weiter. Auf den Kanälen der Hochschule gibt es ein Video mit persönlichen Worten des neuen Preisträgers.