Ansbach | Herrenloser Koffer – Bahnhofshalle gesperrt

Am Ansbacher Bahnhof gab es heute kurz mal etwas Aufregung. Nachdem am frühen Nachmittag ein herrenloser Koffer gefunden worden ist, hat die Bundespolizei den Aufenthaltsraum geräumt und gesperrt. Ein Sprengstoffhund kam und hat nichts Explosives erschnüffelt. Wie uns die Bundespolizei sagt, ist die Sperrung inzwischen aufgehoben. Der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt.