Ansbach | Historischer Pavillon neu eröffnet

©Dennis Keller

Er ist wieder da: Nach einigen Verzögerungen ist der historische Pavillon auf der Ansbacher Promenade heute (01.07.) feierlich eröffnet worden. 1850 ist der Pavillon errichtet worden – die Älteren kennen ihn vielleicht noch als Zeitungsladen, zuletzt war dort bis 2012 eine Dönerbude drin. Jetzt wollen Anastasia Kowschew und ihre Mutter Aljona mit „Ansbachs kleinstem Café“ durchstarten. Die Besucher bekommen hier unter anderem Kaffeekreationen, Crépes und hausgemachten Kuchen – da hat sich das Warten auf die Eröffnung auf jeden Fall gelohnt, so Anastasia Kowschew: