Ansbach | Hund verletzt anderen Hund und Frauchen

Ob dieser Hund nur spielen wollte? In Ansbach hat eine Dogge jetzt einen Hund und dessen Frauchen verletzt. Die beiden sind spazieren, da kommt ihnen eine Menschenmenge mit Hunden entgegen. Plötzlich kommt eine deutsche Dogge aus der Gruppe auf sie zu gerannt und schmeißt die Frau um. Sie wird dabei leicht verletzt und muss ins Krankenhaus. Außerdem beißt die Dogge den anderen Hund mehrmals in den Körper, weshalb er operiert werden muss. Gegen die Halterin der Dogge läuft ein Strafverfahren.