Ansbach | Internationales Friedensfest im Museumshof

Zauberhafte Lieder, Geschichten und Gedichte aus aller Welt – das gibt es beim Internationalen Friedensfest im Ansbacher Museumshof. An drei Tagen im Juli werden Theateraufführungen, Magie und Musik aus verschiedensten Ländern präsentiert. Es ist ein Teil der Interkulturellen Woche, die bundesweit Ende September stattfindet. Zudem ein Highlight zum 800-Jährigen Stadtjubiläum von Ansbach in diesem Jahr. Organisiert wird das Friedensfest vom Integrationsbeirat der Stadt. Dazu die Vorsitzende, Villy Wiegel:


Das Ansbacher Friedensfest im Museumshof ist vom 19. bis 21. Juli. Mehr Infos zum Nachlesen unter ansbach.de