Ansbach | Ist doch nur ein Spiel

Symbolbild

In Meinhardswinden ist ein Fußballspiel anscheinend völlig aus dem Ruder gelaufen. Am Sportplatz empfängt der SV Meinhardswinden den TSV Lichtenau. Kurz vor dem Schlusspfiff kommt es in der 89. Minute zu einem Foul. Gleich nach dem Abpfiff streiten sich die Spieler auf dem Platz. Auch Trainer und Zuschauer rennen auf das Spielfeld und es kommt zu tumultartigen Szenen, so dass die Polizei anrücken muss. Die ermittelt jetzt gegen mehrere Männer wegen Körperverletzung.