Ansbach | Kehlkopftrauma verursacht

Symbolbild

In Ansbach ist ein Barbesuch beim Arzt geendet. Wie die Polizei mitteilt, befinden sich ein 23-Jähriger und ein 28-Jähriger am frühen Samstagmorgen (28.05.) vor einer Bar in der Schaitbergerstraße. Dort werden sie dann von drei unbekannten Männern angegriffen. Dabei erleidet der 23-Jährige durch einen Faustschlag ein Kehlkopftrauma, der 28-Jährige wird an der linken Wange verletzt. Beide müssen ärztlich versorgt werden. Die drei Angreifer sollen Anfang 20 sein, ca. 185cm groß mit südosteuropäischem Aussehen. Zeugen können sich bei der Polizei Ansbach melden.