Ansbach | Kein Grimm-Weihnachtsmärchen

Märchen gehören eigentlich zur Weihnachtszeit dazu – in Ansbach ist dafür seit einigen Jahren auch die Theatergruppe „Kommando Grimm“ zuständig. Heuer muss das Weihnachtsmärchen leider wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Auch wenn einige kulturelle Veranstaltungen zwar wieder möglich sind, spricht bei Kommando Grimm einfach zu viel dagegen, so Schauspieler Thorsten Siebenhaar:

Das Märchen und das Team stehen aber schon und Kommando Grimm hofft darum, dass es nächstes Jahr dann wieder in den Ansbacher Kammerspielen auftreten kann.