Ansbach | Keine City-Schexs mehr im Brücken-Center

Wer noch Ansbacher City-Schexs hat und die im Brücken-Center einlösen will, der sollte das unbedingt im Juni noch tun. Ab dem 1. Juli werden die dort nämlich nicht mehr angenommen, gibt das Citymarketing in einer Pressemitteilung bekannt. Wegen einer Sonderregelung mussten die Geschäfte im Brücken-Center bisher keine Gebühr für diese Gutscheine zahlen. Diese Regelung musste nun aber beendet werden, aus Gründen der Gleichbehandlung und damit die Gutscheine auch künftig noch weiter anbieten zu können. Sie wurden vor über acht Jahren eingeführt und jährlich werden ca. 15.000 in den teilnehmenden Ansbacher Geschäften eingelöst, heißt es in der Mitteilung weiter.