Ansbach | Kleine Filmemacher bekommen Preis

Die Kinder im Kinderhaus Kunterbunt in Ansbach haben jetzt was ganz Besonderes gemacht. Sie kamen nämlich zusammen mit den Erziehern darauf, einen Film zu drehen und zwar einen sogenannten „Stop-Motion-Film“. Als der Film fertig war, haben die Erzieher beschlossen ihn einzureichen. Jetzt gab es dafür tatsächlich einen Preis vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, dieser ist mit 1000 Euro dotiert. Die Kinder des Kinderhauses Kunterbunt in Ansbach, haben sich dafür auch schon viele tolle Sachen ausgesucht: