Ansbach | Kontaktlose Menschenkette vor Theater

Das Theater Ansbach plant für heute, 12 Uhr, eine kontaktlose Menschenkette. Damit wollen sie auf die Lage der Kulturstätten aufmerksam machen. Durch den Teil-Lockdown bleiben die Theater auch im Dezember weiterhin geschlossen. Der Deutsche Bühnenverein hat deswegen für heute zu einer kontaktlosen Menschenkette aufgerufen. Daran beteiligt sich eben auch das Theater Ansbach. Ab 12 Uhr bilden das Ensemble und Mitarbeiter des Theaters deswegen eine kontaktlose Menschenkette vor dem Theater – mit mindestens 1,5 Metern Abstand und Mundschutz.