Ansbach | Kroder neuer Bezirkstagspräsident

Es war eine knappe Entscheidung, aber Mittelfranken hat einen neuen Bezirkstagspräsidenten: Es ist Armin Kroder von den Freien Wählern. Mit 17 zu 16 Stimmen wurde Kroder am Vormittag im Ansbacher Bezirksrathaus gewählt. Der 45-Jährige ist zudem Landrat des Landkreises Nürnberger Land. Zuvor hatte sich CSU-Herausforderer Peter Daniel Forster nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen und Alexandra Wunderlich aus Erlangen vorgeschlagen. Hintergrund sei eine Anzeige gegen den Verwaltungsrat der Bezirkskliniken, so Forster. Ex-Bezirkstagspräsident Richard Bartsch hatte den Weg für neue Kräfte frei gemacht. Eine Amtszeit beträgt jeweils fünf Jahre.

Bezirkstagspräsident Armin Kroder
©Landratsamt Nürnberger Land