Ansbach | Kühler für gemeinnützigen Verein gesucht

Die ehrenamtlichen Helfer des Frankenprojekt Essen und mehr e. V. haben vor allem auch während der Corona-Pandemie jede Menge zu tun. Jetzt haben sie sich aber selbst mit einem Hilferuf an Radio Galaxy gewandt, denn ihre beiden Kühllaster haben sich verabschiedet. Dazu Heike Spreng, die Leiterin des Frankenprojekts Essen und mehr e. V.:

Wer helfen möchte, kann sich entweder direkt an das Frankenprojekt Essen wenden, oder sich bei Radio Galaxy melden.