Ansbach | Ladendieb mit über 4 Promille

Symbolbild

Er hat schon Hausverbot und kommt trotzdem wieder stockbetrunken zum Klauen zurück. In einem Supermarkt in der Ansbacher Residenzstraße ist jetzt zum wiederholten Mal ein Mann beim Ladendiebstahl erwischt worden, mit über 4 Promille Alkohol intus. Seine Beute war wieder eine Flasche Schnaps und diesmal auch eine Damenhose. Er muss sich jetzt wegen des Verdachts auf Diebstahl und zusätzlich wegen Hausfriedensbruch verantworten.