Ansbach | Lena folgt auf Lahm

Lena Meyer-Landrut
Quelle: Hochschule Ansbach

Seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2010 kennt jeder in Deutschland ihren Namen: Lena Meyer-Landrut. Sie erhält in diesem Jahr den Bildungspreis der Hochschule Ansbach und folgt damit auf Fußball-Star Philipp Lahm. Ausgewählt wurde Lena, weil sie sich gegen Cyber-Mobbing und Hass-Kommentare in den sozialen Medien einsetzt, heißt es bei der Hochschule.