Ansbach | Maskenpflicht beim Behördengang bleibt

Auch wenn immer mehr Corona-Regeln fallen – die Stadt Ansbach bleibt bei der FFP2-Maskenpflicht. Wer also einen Behördengang bei der Stadt zu erledigen hat, braucht weiterhin eine FFP2-Maske. Bei Terminen die länger als 30 Minuten dauern müssen die Besucher auch getestet sein. Schnelltest gelten hier maximal 24 Stunden – PCR-Tests 48 Stunden.