Ansbach | Mehr Sicherheit für Radfahrer

Wenn Sie in Ansbach unterwegs sind, sollten Sie gut aufpassen. Laut der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie gibt es hier deutlich mehr Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen als in anderen Städten. Die Ansbacher Grünen fordern darum, dass die Stadt mehr für die Sicherheit der Radfahrer tut – zum Beispiel an der stark befahrenen Kreuzung Hohenzollernring / Schalkhäuser Straße, sagt Dr. Bernhard Schmid:


Insgesamt würde es nach Ansicht der Grünen die Stadt rund 2.500 Euro kosten, die Kreuzung sicherer zu machen.