Ansbach | Mehr Teilnehmer bei Führungen erlaubt

Die Infektionsschutzmaßnahmen werden weiter gelockert. Jetzt sind in Ansbach bei Stadtführungen insgesamt 20 Personen erlaubt. Es muss aber weiter der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten und eine Maske getragen werden. Die Teilnehmer müssen sich vorher beim Amt für Kultur und Tourismus im Stadthaus anmelden. Heute und morgen (3.+4.7.) findet ja auch im Rahmen der Rokoko-Festspiele die Führung „Auf den Spuren der Hohenzollern“ statt. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr am Anscavallo auf dem Schlossplatz. Alle Führungen und Veranstaltungen finden Sie auch im Internet auf ansbach.de.