Ansbach | Mit dem Alpenverein auf die Ansbacher Hütte

Das 800-jährige Ansbacher Stadtjubiläum feiert die Sektion Ansbach des Deutschen Alpenvereins auf der Ansbacher Hütte. Hierzu bietet der Verein eine Bürgerwanderung vom 16. bis zum 18. Juli an. Dabei geht es mit dem Bus raus aus Deutschland nach Österreich. Angelika Weiß, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Alpenvereins Sektion Ansbach, wie sieht es denn auf der Ansbacher Hütte so aus?

Anmeldungen sind bis 30. Juni unter www.dav-ansbach.de möglich. Der Preis für die Reise liegt bei 199 € alle weiteren Informationen gibt es ebenfalls auf der Website.