Ansbach | Mit Holzlatte geschlagen

Symbolbild

In Ansbach hat eine private Weihnachtsfeier kein schönes Ende genommen. Ein Mann in der Philipp-Zorn-Straße fordert seinen Gast nach einem Streit auf, zu gehen. Aber der Gast will nicht. Da fängt der betrunkene Bewohner an, seinem Gast mit einer Holzlatte gegen die Stirn zu schlagen. Der Mann kam ins Krankenhaus. Und gegen den Bewohner wird jetzt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.