Ansbach | Mit Mama auf Diebestour

Symbolbild

In Ansbach ist eine Mutter in einem Fachmarkt auf Diebestour gewesen und hat dafür sogar ihre achtjährige Tochter eingespannt. Ein Mitarbeiter in dem Geschäft in der Rothenburger Straße sieht, wie die Frau sich und ihrer Tochter hauptsächlich Elektroartikel in die Taschen packt. Wert: fast 1.000 Euro. Als sie ohne zu zahlen an der Kasse vorbeigegangen sind, sprechen Mitarbeiter die beiden an und rufen die Polizei. Die Mutter hat jetzt Hausverbot und eine Anzeige wegen Ladendiebstahls am Hals.