Ansbach | Nach Ladendiebstahl: Lebenslanges Hausverbot

Foto: Clemens Mayer

Das hätte sich dieser junge Mann wohl früher überlegen müssen: Wegen einem Paar Kopfhörer bekommt ein 21-Jähriger jetzt Hausverbot im Brückencenter Ansbach. Und zwar lebenslang. Der junge Mann geht dort in einen Elektronikfachmarkt und klaut Kopfhörer im Wert von 70 Euro. Einen Tag später schauen sich Sicherheitsmitarbeiter die Videoaufzeichnungen an und sehen den jungen Mann. Der gesteht daraufhin den Diebstahl und bekommt neben einer Strafanzeige jetzt eben auch ein lebenslanges Hausverbot im gesamten Brückencenter.