Ansbach | Nasse Füße und umgekippte Bäume

Symbolbild

Es stürmt und regnet in Mittelfranken und an vielen Stellen gibt es auch schon erste Überschwemmungen. Seit heute morgen ist darum unter anderem der Rezatparkplatz in Ansbach gesperrt. Traditionell ist diese Stelle mitten in der Ansbacher Innenstadt bei Hochwasser schnell überflutet. In der Nähe von Obernzenn hat heute gegen drei Uhr früh ein Autofahrer noch mal Glück gehabt. Er entdeckt gerade noch rechtzeitig einen umgekippten Baum zwischen Wimmelbach und Unteraltenbernheim. Die Feuerwehr rückte an und holte den Baum von der Straße.