Ansbach | Netzwerklauf

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Zum dritten Mal findet der Ansbacher Netzwerklauf der westmittelfränkischen Lebenshilfe Werkstätten GmbH statt. Am Mittwoch (4.Juli) ist es soweit. Knapp 900 Läufer und Läuferinnen sind schon angemeldet. Spontane können sich bis zu einer Stunde vor dem Start noch anmelden. Der Netzwerklauf dient einem besonderen Ziel:

Das Konzept: sich kennenlernen in lockerer Atmosphäre, sich die Jobangebote der Firmen anschauen, die sich präsentieren, während des Laufes ins Gespräch kommen. Vielleicht einen Ausbildungsplatz finden, sich beruflich neu orientieren oder als Unternehmen dem Fachkräftemangel vorbeugen, sagt der Werkstattleiter der Lebenshilfe, Willi Ulm.

Mehr Infos gibt es unter www.ansbacher-netzwerklauf.de