Ansbach | Neue Wanderkarte zum Jubiläum

Die Stadt Ansbach hat zum 800-jährigen Jubiläum ihre Wanderkarte neu aufgelegt. Aus zehn Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen, können Interessierte auswählen. Alle Wanderungen beginnen in Ansbach und sind mit den Stadtbussen zu erreichen, so die Stadt. Neu in der Karte ist ein Weg für Familien und Rollstuhlfahrer. Rastplätze mit Tischen und Bänken hat die Stadt ebenfalls gekennzeichnet. Die Karte gibt es bei der Touristinfo oder auch zum Herunterladen auf ansbach.de