Ansbach | Neuer Spezialist bei ANregiomed

Dr. Markus Sporkmann
©ANregiomed / Rainer Seeger

Viele Menschen haben es schon oder werden es eines Tages bekommen: ein künstliches Gelenk. Am ANregiomed Klinikum Ansbach gibt es jetzt einen neuen Spezialisten. Dr. Markus Sporkmann ist jetzt leitender Oberarzt für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie. Einerseits liege sein Fokus auf möglichst schonenden und gelenkerhaltenden Eingriffen, andererseits habe er große Erfahrung zu erkennen, ab wann ein Patient ein neues Gelenk braucht, teilt ANregiomed mit. Ab Juli können Patienten auch in seine Sprechstunde kommen.