Ansbach/Neustadt/Aisch | Neue Tagesklinik für Kinder und Jugendliche

Die Bezirkskliniken Mittelfranken können ihr Angebot für Kinder und Jugendliche erweitern. Das bayerische Gesundheitsministerium hat dafür jetzt grünes Licht gegeben. Konkret geht es um eine Tagesklinik, die mit 14 Plätzen in Neustadt/Aisch entstehen soll. In so einer Tagesklinik werden Kinder und Jugendliche behandelt, die mehr als nur die üblichen Sitzungen beim Psychiater brauchen – aber dennoch daheim in ihren Familien bleiben können. Experten gehen davon aus, dass der Bedarf an solchen Einrichtungen immer mehr steigen wird. Bis die Tagesklinik in Neustadt/Aisch öffnen kann, wird es aber trotzdem noch Jahre dauern. Denn jetzt braucht es ein Konzept und jede Menge Prüfungen und Genehmigungen.