Ansbach | Nicht eingeladen!

Symbolbild

Am Wochenende stört ein ungebetener Gast einen 18. Geburtstag in Ansbach. Wegen einer Kleinigkeit gerät der 21-jährige dermaßen in Rage, dass er auf die Gäste losgeht. Er verletzt zwei Männer sowie zwei Frauen. Bevor die Polizei kommt, macht er sich dann aus dem Staub. Allerdings konnten die anderen Gäste seinen Namen der Polizei geben. Er muss sich wohl demnächst wegen Köperverletzung verantworten.