Ansbach | Operngenuss und Impfung

Wenn in Ansbach die Bayerische Staatsoper gastiert, haben die Menschen in der Stadt auch die Möglichkeit sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Von 15 bis 20 Uhr steht das mobile Impfteam mit ehrenamtlichen Helfern des BRK vor dem Amtsgericht. Wer mit den Impfstoffen von BioNTech, Moderna oder Johnson & Johnson geimpft werden möchte, soll bitte einen Personalausweis und möglichst einen Impfpass mitbringen. Beim Mooswiesla am Samstag und bei der Kirchweih in Herrieden am Sonntag wird das Impfteam ebenfalls vor Ort sein.