Ansbach | Pistole in Jackentasche

Symbolbild

Beamte der Ansbacher Polizeiinspektion wurden gestern Abend in die Platenstraße gerufen. Grund: Einer aufmerksamen Anwohnerin war aufgefallen, dass ein Mann das Gebäude mit einer Waffe betreten haben soll. Beim Eintreffen der Polizisten stößt die Streife auf zwei junge Männer. Bei einer genaueren Durchsuchung wird bei einem 18-Jährigen eine Schreckschusswaffe sichergestellt. Da er keinen Waffenschein besitzt, erwartet ihn jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.