Ansbach | Planungen für Corona-Impfungen laufen

Symbolbild

Was tun wenn der Impfstoff kommt. Mit dieser Frage beschäftigen sich aktuell auch Stadt und Landkreis Ansbach. Nach den Plänen des Gesundheitsministeriums soll bis Mitte Dezember grundsätzlich in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt ein Impfzentrum zur Verfügung stehen. Das Landratsamt plant, wie die Fränkische Landeszeitung berichtet, auch mit Team die Pflegeeinrichtungen besuchen sollen. Ältere und chronisch kranke Menschen und die Bewohner von Alten-, Pflege- und Behindertenheimen sollen zuerst geimpft werden.