Ansbach | Polizeiauto beschädigt!

Symbolbild

In Ansbach hatte die Polizei jetzt einen sehr kurzen Anfahrtsweg. Eine Frau klettert nämlich am Karlsplatz, also direkt vor der Polizeistation, auf ein Polizeiauto. Ein Polizist fordert sie dann auf, sich von dem Auto zu entfernen. Anschließend entdeckt der Polizist aber mehrere kleine Dellen im Bereich der Frontscheibe. Nur wenig später versucht die selbe Frau dann den rechten Außenspiegel und die Reflektorfolie abzureißen. Da die Polizisten aber in genau diesem Auto sitzen, können sie das gerade noch verhindern.