Ansbach | Positiver Coronatest am Theater

Und wieder gibt es eine Vorstellungsänderung am Theater Ansbach. Wie berichtet konnte das Theater Anfang Oktober nach einem negativen Coronatest aufatmen – jetzt sind allerdings zwei Mitarbeiter positiv getestet worden. Beide sind symptomfrei, müssen sich aber auf Anordnung des Gesundheitsamtes in Quarantäne begeben. Deshalb fällt die Vorstellung „Die Ballade vom großen Makabren“ am 22., 23. und 24. Oktober aus. Wer Karten hat, kann diese an der Theaterkasse abgeben. Wer online gebucht hat, bekommt es automatisch rückabgewickelt. Die Produktion „Oskar und die Dame in Rosa“ kann ganz normal stattfinden, allerdings sind die Vorstellungen schon alle ausverkauft.