Ansbach | Pressekonferenz mit Spannung erwartet

Symbolbild

Heute will die Kripo Ansbach auf einer mit Spannung erwarteten Pressekonferenz mit der Ansbacher Staatsanwaltschaft einen internationalen Ermittlungserfolg bekannt geben. Anscheinend ist den Ermittlern ein Schlag gegen ein Callcenter im Kosovo gelungen. Solche Callcenter führen zum Beispiel Anrufe falscher Polizisten durch oder üben mit dem sogenannten Enkeltrick oder Schockanrufen Druck auf ihre meist älteren Opfer aus. So sollen sie dazu gebracht werden, einem Boten vor Ort Geld und Schmuck zu übergeben. Bei ihren Ermittlungen hatten die Ansbacher Ermittler mit Kollegen in Trier, Dresden und auch im Kosovo zusammengearbeitet. Wir nehmen für sie an der Online-Pressekonferenz teil und halten Sie auf dem Laufenden.