Ansbach | Randaliert und beleidigt

Ein aggressiver Mann hat der Ansbacher Polizei am Wochenende das Leben schwer gemacht. Die Mutter des 38-Jährigen rief Polizeibeamte zu Hilfe, weil ihr Sohn trotz Platzverweis nicht aus ihrer Wohnung gehen wollte, so die Polizeiinspektion Ansbach. Als die Polizisten den stark alkoholisierten Mann schließlich auf die Wache führen wollen, beginnt er im Dienstwagen zu randalieren und beschimpft die Beamten. Auch auf der Polizeidienststelle leistet er Widerstand: Einen Beamten verletzt er leicht mit einem Tritt ans Knie und auch in seiner Ausnüchterungszelle beleidigt er die Polizisten weiter. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.