Ansbach | Regierung bekommt neue Chefin

v.l.n.r.: Urkundenübergabe mit Dr. Kerstin Engelhardt Blum, Innenminister Joachim Herrmann und Dr. Thomas Bauer
Foto: (Quelle: Giulia Iannicelli)
regierung.mittelfranken.bayern.de

Ab morgen (01.10.) hat die Regierung von Mittelfranken eine Chefin. Dr. Kerstin Engelhardt-Blum übernimmt dann das Amt vom bisherigen Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer, der 14 Jahre an der Spitze der Behörde stand. Ihren Aufgabenbereich kennt die Neue bereits gut, war sie doch bereits zuletzt als Vizepräsidentin tätig. Sie freut sich nach eigenen Worten auf die Aufgabe und will den direkten Kontakt mit den Menschen in der Region suchen.