Ansbach | Rollender LKW

Symbolbild

Eine kleine Unaufmerksamkeit hat in Ansbach rund 12.000 Euro Schaden angerichtet. Ein LKW-Fahrer stellt seine Maschine in der Bayreuther Straße ab. Allerdings zieht er wohl die Feststellbremse nicht fest genug an. Der LKW gerät ins Rollen und donnert in ein parkendes Auto. Der Blechschaden bei beiden Fahrzeugen geht in die Tausenden von Euro. Zum Glück wurde aber niemand verletzt. Weil außerdem Öl auslief, musste auch das Betriebsamt der Stadt Ansbach kommen.