Ansbach | Schöffen gesucht

Für die Schöffenwahl in diesem Jahr sucht die Stadt Ansbach noch Bewerber. Insgesamt können sich 28 Männer und Frauen zur Wahl als Schöffe vorschlagen lassen. Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amts- und Landgericht, die gleichberechtigt neben den Berufsrichtern stehen. Im 1. Halbjahr 2018 werden die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Bewerben können sich deutsche Staatsbürger, die am 1. Januar mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sind und keine Vorstrafen haben. Juristische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Interessenten können sich bis 15. März an das Bürgeramt der Stadt Ansbach wenden.