Ansbach | Shoppen nach Termin

Symbolbild

Viele Menschen in ganz Mittelfranken freuen sich: endlich können sie wieder in die Läden gehen und einkaufen. Allerdings gibt es für Stadt und Landkreis Ansbach sowie den Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim die Vorgabe für die Kunden telefonisch sich anzumelden. Denn hier liegen die Inzidenzwerte bei den Corona-Infektionen noch zwischen 50 und 100. Wie läuft Shoppen mit Termin praktisch ab, Frage an Uwe Hollstein, den Geschäftsführer des Ansbacher Modehauses Rummel: