Ansbach | Spenden am laufenden Band

Sie hat ihre Laufschuhe angezogen und damit Spenden gesammelt: Die Ansbacherin Laura Preger hat für die Obdachlosenhilfe „Engel für Ansbach“ über 3.400 Euro gesammelt. Allerdings nicht allein. Auch andere hatten die Laufschuhe ab Mitte Dezember angezogen und ihre Ergebnisse in Euro gespendet. Sie wolle das Projekt auch in diesem Jahr fortsetzen, sagte Preger.