Ansbach | Sperrung der Riviera ist vom Tisch

Radeln an der Riviera – das geht in Ansbach wohl auch weiterhin. Die Sperrung der gesamten Riviera und der Bay-City-Brücke für den Radverkehr ist vom Tisch. Das berichtet die Fränkische Landeszeitung. Der Umwelt- und Verkehrsausschuss hat den entsprechenden Antrag abgelehnt. Wie berichtet, kam der Antrag dazu von der Stadtverwaltung. Unter anderem die Ansbacher Grünen und die Offene Linke Ansbach hatten dagegen protestiert.