Ansbach | Stadt packt Umzugskartons

Symbolbild

Beim Ansbacher Bürgeramt packen die Angestellten so langsam die Umzugskartons. Die Stadt will ihr altes Bürgeramt nämlich modernisieren. Nach der Kommunalwahl soll es losgehen. Während der Sanierungsarbeiten wird das Amt dann in die Karlshalle ausweichen. Allzu viel Zeit für die Sanierung gibt es aber nicht: Wenn im nächsten Jahr das Bachwochenbüro hier wieder seine Zelte aufschlagen will, sollte das Bürgeramt wieder zurück in die Nürnberger Straße gezogen sein.