Ansbach | Stadtwerke informieren über Energiepreisbremsen

Der Zähler für den Strom explodiert, Gas und Öl werden teurer. Zum Glück gibt es aber noch gute Nachrichten: Der Bund hat ja verschiedene Maßnahmen gegen solch explodierende Preise beschlossen. Und auch für Kunden der Stadtwerke Ansbach kommt eine weitere Strom- und Gaspreisbremse ab Mitte März, rückwirkend zum 1. Januar. Kunden sollen so weiter entlastet werden. Stadtwerke-Sprecher Robert Hlava:

Mehr zur Energiepreisbremse gibt’s auch online unter stwan.de/entlastungspaket