Ansbach | Streit endet mit Schlägen aufs Auto

Symbolbild

Alles soll mit einem Streit per WhatsApp begonnen haben. Ein Mann besucht daraufhin seine Bekannte im westlichen Landkreis Ansbach persönlich. Vor Ort wird der Streit mit der Familie der Bekannten zunächst verbal fortgesetzt. Der Streit nimmt jedoch ein jähes Ende, als die 17-Jährige Tochter eine Kleiderstange aus dem Haus holt und damit auf das Auto des Mannes einschlägt. Am Wagen entsteht ein Schaden von mehreren tausend Euro. Gegen die 17-Jährige wird jetzt ein Verfahren eingeleitet.