Ansbach | Stühlerücken bei AfD

Johannes Meier / Foto: privat

Der AfD-Politiker Ralph Müller ist von seinem Mandat als Bezirksrat zurückgetreten. Der Altdorfer gehört aber weiter als Mitglied dem Bayerischen Landtag an. Müllers Nachrücker für den mittelfränkischen Bezirkstag ist sein Parteikollege Johannes Meier. Der 30-Jährige wurde nun von Bezirkstagspräsident Kroder vereidigt. Meier wurde in Nürnberg geboren und lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Ansbach. Er arbeitet in einer Führungsposition im Einzelhandel.