Ansbach | Taxifahrer gebissen und geschlagen

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Ein Nürnberger Taxifahrer ist heute in Ansbach in den frühen Morgenstunden angegriffen und verletzt worden. Er brachte zwei bislang Unbekannte vom Nürnberger Hauptbahnhof in die Ansbacher Innenstadt. Als der Fahrer den Preis von 82 Euro verlangt, steigen die beiden aus und rennen davon. Der Taxifahrer nimmt die Verfolgung auf und kann einen Kerl erwischen. Der greift zu einem Stein und schlägt dem Fahrer damit auf den Kopf, außerdem beißt er ihn in den Arm und kann entkommen. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Die Fahrgäste sind zwischen 20 und 30 Jahre alt, sehen arabisch aus und sprachen gebrochen Deutsch.