Ansbach | Telefonkümmerer gegen die Einsamkeit

Symbolbild

Die Corona-Krise belastet uns alle, aber gerade Menschen, die allein leben und keine Familie haben, trifft der Lockdown am härtesten. Hier will die Ansbacher Freiwilligenagentur SonnenZeit helfen. Heute (25.1) startet dort das Projekt „Telefonkümmerer“. Worum es genau geht, erklärt Geschäftsführerin Sylvia Bogenreuther:


Wer den Dienst in Anspruch nehmen möchte oder gern selbst Telefonkümmerer sein will, der findet die Kontaktdaten auf der Internetseite sonnenzeit-ansbach.de.