Ansbach | Theatermobil unterwegs

Theatermobil
©Theater Kopfüber

Keine Theateraufführungen, keine Konzerte und keine Oper, die Kulturstätten bleiben auch in Mittelfranken weiter geschlossen. Das Theater Kopfüber in Ansbach hat jetzt aber trotzdem eine Möglichkeit gefunden. Das Theater ist nämlich wieder mit seinem Theatermobil unterwegs. Claudia Kucharski liefert das Kulturgut also direkt zu uns vor die Haustür. Unter Einhaltung der Hygienebestimmung und natürlich kontaktlos, gibt es zum Beispiel weihnachtliche Geschichten vor der Haustür. Sollte das zu kalt sein, gibt es die Geschichten auch am Telefon. Buchungsanfragen und weitere Informationen unter www.theater-kopfueber.de   
Mail: info@theater-kopfueber.de